Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Stefan Seidel

 

 

2004 Promotion zum Dr. med. univ.

2004 - 2005 Zivildienst bei der Multiple-Sklerose-Gesellschaft Wien. 

2005 - 2012 Ausbildung zum Facharzt für Neurologie an der Univ.-Klinik für Neurologie, AKH Wien. 

2012 - dato Leiter der Spezialambulanz für Schlafstörungen der Univ.-Klinik für Neurologie, AKH Wien. 

2013 Assistenzprofessor für Neurologie an der Univ.-Klinik für Neurologie, AKH Wien.

2014 Verleihung der Venia docendi für das Fach Neurologie an der Medizinischen Universität Wien.

2014 - dato Oberarzt der Abteilung für Elektroneurodiagnostik (Elektromyographie, Neurographie, Motorisch Evozierte Potentiale)


Weitere berufliche Qualifikationen:

ÖÄK-Diplom „Spezielle Schmerztherapie“ der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie

ÖÄK-Diplom „Manuelle Medizin“

EEG-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie

EMG-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie