Selbstbeurteilungsfragebogen zur Tagesschläfrigkeit

Es ist wichtig, zwischen der Fatigue, die eine abnorme Ermüdbarkeit ohne einer erhöhten Neigung einzuschlafen bezeichnet, und der Tagesschläfrigkeit, die durch eine vermehrte Einschlafneigung in monotonen Situationen gekennzeichnet ist, zu unterscheiden. Die ESS hilft Ihnen und Ihrem Arzt, das Ausmaß Ihrer Tagesschläfrigkeit besser einzuschätzen. Ein Wert von mehr als 10 Punkten spricht für eine erhöhte Tagesschläfrigkeit.

Selbstbeurteilungsfragebogen Restless Legs Syndrom (RLS)

Wenn Sie unter dem Restless Legs Syndrom (RLS) leiden, hilft dieser Fragebögen Ihnen und Ihrem Arzt den Schweregrad der Erkrankung besser einzustufen. Ein Wert von 30 oder mehr Punkten spricht dafür, dass Ihr RLS schwer ist und eine entsprechende Therapie benötigt wird.